Alles begann mit dem Aufkleber

Im Jahr 1999 begann die Geschichte von FUCKUALL mit dem Aufkleber. Schon damals mit dem bekannten Schriftzug und der Aussage, die jeder für sich selber interpretieren kann - ob mit Ironie, als Lebenseinstellung oder um zu provozieren. Die erste Auflage der Aufkleber war in kürzester Zeit verteilt und fand sich in ganz München wieder.

Als logische Konseqenz fand der Schriftzug dann den Weg auf T-Shirts. Dazu kamen im Laufe der Zeit verschiedene weitere Motive. Mal ganz dezent, mal ganz laut und schrill. Street Art zum Anziehen. Dieser Geist lebt noch heute in unserer Kollektion.

Damals wie heute werden unsere Artikel in München gedruckt. Und selbstverständlich erfüllen alle Textilien mindestens den ÖkoTex 100-Standard, der sicherstellt das keine Schadstoffe enthalten sind.